Frostkuss – Mythos Academy I

 

Kurzbeschreibung

Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges.

Meinung

Mein erstes Buch der Autorin Jennifer Estep und ich muss sagen, es hat mich gepackt.

Die Hauptprotagonistin Gwen Frost hat mich mit ihrer sturen und eigensinnigen Art direkt gefesselt. Nach dem Tod ihrer Mutter wird sie von Grandma Frost auf die Mythos Academy geschickt. Mit ihrer Gypsy-Gabe verdient sich Gwen ein wenig Geld dazu indem sie verlorene Dinge wiederfindet etc. Sie macht sich dabei allerdings nicht immer beliebt und gilt als totaler Außenseiter ohne Freunde.

Im Laufe dieses Buches wächst Gwen jedoch gewaltig an ihrer Aufgabe, ihrer Berufung und auch an ihrer Gabe. Die Zweifel an all den Gottheiten der gesamten Mythologie beginnen immer mehr zu bröckeln.

 

Nach dem Tod des beliebtesten Mädchens an der Schule macht es sich Gwen zur Aufgabe diesen Fall aufzuklären. Niemand scheint es am nächsten Tag mehr zu interessieren, dass Jasmine tot ist. Warum? Was ist mit ihren Freundinnen? Mit ihrem Freund?

Daphne, eine Walküre die Gwen zu Beginn nicht wirklich mochte und was auf Gegenseitigkeit beruhte entwickelte sich in diesem Buch zu einem tollen Nebencharakter.

Logan Quinn, der mysteriöse Spartaner dem Gwen, wie magische angezogen, immer wieder in die Arme rennt, sorgt für den zarten Beginn einer Liebesgeschichte. Ich bin sehr gespannt wie sich die „Beziehung“ der beiden im nächsten Teil entwickelt.

 

Alles in allem ein wirklich gelungenes Buch mit Spannung, Witz und Magie.

Tolle 4 von 5 Sternen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s