Soul Colours 3 – Schwarzer Verrat

Kurzbeschreibung

Mit aller Kraft versucht Sarina jede Erinnerung an ihren alten Heimatplaneten Aeterna von sich zu schieben und gemeinsam mit Liam auf der Erde ein neues Leben zu beginnen. Aber das ist gar nicht so leicht. Farben haben hier eine andere Bedeutung und kein Auren-Scan kann ihr mehr helfen, Freund und Feind auseinander zu halten. Doch gerade das wäre jetzt dringend nötig, denn was Sarina nicht weiß: Ihre Gegner auf Aeterna schmieden bereits ein Komplott, dessen Ausmaße bis zur Erde reichen…

Meinung

Mit Sarina über Aeterna zu streifen und auch die Erde unsicher zu machen hat mir in den letzten zwei Bänden immer wahnsinnig gut gefallen. Ich war sehr gespannt wie Marion Hübinger es schafft diese Trilogie zum Ende zu führen….und ich muss sagen, es ist ihr ganz wunderbar gelungen.

Sarina hat sich inzwischen auf der Erde ein wenig eingelebt und studiert fleißig. Ihre stille Sehnsucht nach Aeterna ist dennoch präsent und in Jenna hat sie auch eine Freundin gefunden die diese Sehnsucht sicher noch mehr teilt.

Die ganze Geschichte kommt so richtig in Schwung als eine neue Studentin, Vivienne, an der Uni auftaucht und sich in Sarinas Clique einnistet , als Liam dann auch noch auf eine längere Mission muss wird das Buch von Seite zu Seite spannender.

Der Titel „Schwarzer Verrat“ hat natürlich dazu beigetragen dass für mich als Leserin recht schnell erkennbar war wer Sarina verraten wird, die Wendungen die danach folgten haben mich allerdings eiskalt erwischt. Ich habe mit Sarina gelitten und gezittert bis zum Ende.

Bis zum Ende war ich mir unsicher wie Sarina sich entscheiden würde aber ich kann dazu nur sagen, ich bin mit dem Ende super glücklich und kann Marion Hübinger zu dem gelungenen Abschluß von Soul Colours nur gratulieren.

 

Ewiges Aeterna 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s