Forbidden Touch – Neun Seelen

Autorin: Kerstin Ruhkieck

Seiten: 408

Verlag: Carlsen/Impress

Kaufen: Forbidden Touch – Neun Seelen

 

Klappentext

**Gefeiert, verbrannt und rachsüchtig**

Auch wenn sie in einem System aufgewachsen ist, in dem die drei Ligen der Schönheit über den Wert eines Menschen entscheiden, glaubt Leilani fest an die Gleichheit aller menschlichen Seelen. Sie würde jederzeit ihr Leben riskieren, um eine weitere Person zu retten und auf die Insel der Ausgestoßenen zu bringen. Für sie steckt in jedem Menschen etwas Gutes. Sogar in Camp van Pinz, dem einstigen Designer aus Liga 1, der nach einem überlebten Brandanschlag nichts mehr zu empfinden scheint als Rachsucht und Hass. Zusammen mit ihm und den anderen Verbündeten setzen sie alles daran, um dem alleinigen Herrscher über AurA Eupa ein für alle Mal ein Ende zu setzen…

Cover

Vermeintlich abgeschottet vom restlichen AurA Eupa, zeigt das Cover diesmal die Atominsel umgeben vom Meer. Alle 3 Cover zusammen, sind wirklich stimmig und zeigen einen wichtigen Part aus der jeweiligen Geschichte.

 

Meinung

Der dritte Teil ist geprägt von vielen Rückblicken, und vielen Perspektiven, und ich muss sagen, ich fand das grandios. Die Rückblicke haben nochmal tiefere Einblicke in die Privatsphäre der einzelnen Pärchen und Charaktere gegeben, die vielen Perspektiven waren für mich berauschend. Ich war wirklich gefangen wie in einer Art Rausch und habe Seite für Seite inhaliert.

Als großer Fan von „Happy Ends“ war ich mit dem Abschluss der Forbidden Touch Trilogie dennoch zufrieden. Jedem der wirklich tief in dieses Buch eingetaucht ist, war klar, dass nicht alle Charaktere ein glückliches Ende finden würden, dennoch war es spannend bis zum Ende. Ich habe gezittert, gehofft und mit gelitten. Tränen vergossen und ein Lächeln auf den Lippen gehabt.

Novalee, Graey, Leilani, Crish, Asher, Camp, Kaylana, Jesper und Derron, ich bin dankbar dass ich eure 9 Seelen in dieser Geschichte begleiten durfte. Ihr habt mir viel gegeben, ihr habt mich sehr viel zum Nachdenken gebracht, und ich werde es nie vergessen… #Wirsindschön

Band 3 begann mit einem großen Knall und endet mit einem grandiosen Finale. Berauschend. Diese Trilogie werde ich eindeutig irgendwann nochmal rereaden!

DANKE! ❤ 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s